KRIEGERIN Kostenlose Filmvorführung und anschließendes Publikumsgespräch zu Ausstiegsarbeit und rechten Szenerealitäten in Sachsen.

>>>> Anmeldung: Wegen der begrenzten Sitzplatzanzahl Reservierung unter +49 151 50761062. Die Tickets können dann bis 17.45 Uhr an der Kinokasse abgeholt werden. <<<<

Die Veranstaltung wird vom EUROPE DIRECT Dresden im Kontext der Internationale Wochen gegen Rassismus in Dresden organisiert. Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit Ricardo von der Geschäftsstelle des Landespräventionsrates Sachsen zu Ausstiegsarbeit und Szenerealitäten in Sachsen statt.

KRIEGERIN (Deutschland 2011, 103 Minuten)

Link zum Trailer

Marisa, ein junger, weiblicher Neonazi fährt zwei Ausländer über den Haufen. Durch diese Tat setzt sie eine Kette von Ereignissen in Gang, die ihr Leben auf den Kopf stellen. Aus der Feindschaft wird eine vorsichtige Freundschaft mit einem der Ausländer. Marisa beginnt darum zu kämpfen, sich aus der rechten Szene zu lösen.

Regie: David Wnendt

Darsteller*innen:
Alina Levshin (Marisa)
Jella Haase (Svenja)
Sayed Ahmad Wasil Mrowat (Rasul)
Gerdy Zint (Sandro)
Lukas Steltner (Markus)
Uwe Preuss (Svenjas Stiefvater)

Datum

Mrz 31 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Thalia Kino Dresden
Görlitzer Str. 6, 01099 Dresden
Website
http://www.thalia-dresden.de/

Veranstalter

EUROPE DIRECT Dresden
Website
http://www.europa-in-dresden.de/

Kategorien

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.