Europa in Dresden #10: EU-Erweiterungspolitik mit Dr. Carolin Rüger

Mai 24, 2022 | Podcast

In der zehnten Episode unseres Podcasts reden wir über die EU-Erweiterungspolitik, die richtiger eigentlich EU-Beitrittspolitik heißen sollte. Warum das so ist, erklärt uns Dr. Carolin Rüger von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Dabei erläutert uns die Europaforscherin, warum der Beitritt ein so langwieriger Prozess ist und welche Hürden genommen werden müssen. Darüber hinaus sprechen wir über die Konzepte der Europäischen Nachbarschaftspolitik und der Östlichen Partnerschaft. Außerdem geht es um eine mögliche Neugewichtung der EU-Erweiterungspolitik im Licht des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine. Schließlich haben nicht nur die Ukraine, sondern auch Moldawien und Georgien infolge des Kriegsbeginns einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Europäischen Union eingereicht

Der Podcast bei Spotify

Der Podcast bei Apple Podcasts

Der Podcast als Feed

Europa in Dresden #10: EU-Erweiterungspolitik mit Dr. Carolin Rüger

Europa in Dresden - Der Podcast vom EUROPE DIRECT Dresden

Kategorien